Beratung

Es ist eine unserer Hauptaufgaben, Sie zu beraten und Ihnen im Gespräch über Ihre Erkrankung und deren Prognose, über die Behandlungsmöglichkeiten und deren Nebenwirkungen sowie den Auswirkungen auf Ihr weiteres Leben empathisch zur Seite zu stehen.

Häufig werden komplementäre Therapien zusätzlich in Erwägung gezogen. Bitte sprechen Sie uns an, dann können wir Sie auch beraten, ob es unbedenklich ist oder ob es dann zu Inkompatibilitäten mit der laufenden Therapie kommen kann.

Zweitmeinung
Viele Patienten wünschen sich, aufgrund der vielfältigen Befunde und Komplexität der Behandlungsstrategie eine zweite Meinung einzuholen, ehe sie sich für eine Therapie entscheiden.
Dies ist auch aus Sicht der Medizin ein wichtiger Punkt in der Entscheidungsfindung des Betroffenen.

Dazu benötigen wir die erhobenen Befunde des primär betreuenden Arztes/der Klinik. Dann können wir mit Ihnen die verschiedenen Vorgehensweisen besprechen und Sie beraten.

Natürlich empfehlen wir auch unseren Patienten in entsprechenden Fällen zur Einholung einer Zweitmeinung.

Sprechzeiten

Montag
8-12 Uhr

Dienstag
8-12 Uhr | 14-16 Uhr

Mittwoch
8-12 Uhr

Donnerstag
15-19 Uhr

Freitag
8-12 Uhr

Praxiskontakt:

Dr. med. Ines Schade
Fontaneplatz 3b
16816 Neuruppin
Telefon: 03391-510 1501
Fax: 03391-510 1503